Zum Vorkommen der Greifvögel in den Wäldern und Gebüschen am Ostrand der Oldenburger Geest

 

Klaus Taux (1980):


Vogelkundliche Berichte aus Niedersachsen, Heft 1, Seiten 11 - 18Turmfalke, Greifvogel, Oldenburg

Am Ostrand der Oldenburger Geest wurden 1977 und 1978 Untersuchungen zum Vorkommen der Greifvögel durchgeführt.

7 Greifvogelarten treten in den Wäldern und Gebüschen als Brutvögel auf: Mäusebussard, Habicht, Sperber, Turmfalke, Baumfalke, Wespenbussard, Rotmilan. Die Arbeit enthält Angaben über Siedlungsdichte, Brut- und Jagdreviere, Horstbäume, Horstanlage.